Wegleitsystem und App

Home | Projekte | Freiburger Münster | Wegleitsystem und App

Vor über 500 Jahren, am 5. Dezember 1513, wurde der Chor des Freiburger Münsters vollendet und geweiht. Ein schöner Anlass zu zeigen, wie ein mittelalterliches Gotteshaus sich in der Moderne präsentieren kann: Ein neues Wegleitsystem dient den Besucherinnen und Besuchern als Orientierung beim Rundgang durchs Münster. Wer sein Smartphone dabei hat, kann zusätzlich die App „Rundgang im Freiburger Münster“ auf sein Android- und IOS-fähiges Handy laden.

Dank mobiler Unterstützung wird das jeweilige Objekt in kurzen Texten erläutert. Wer mehr wissen will, erhält ausführlichere Angaben – und das auf Deutsch, Englisch oder Französisch. An der inhaltlichen Gestaltung waren zahlreiche Experten aus Architektur, Theologie und Kunstgeschichte beteiligt. Finanziert wurde das Projekt von der Eugen-Martin-Stiftung und aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg für transmediale Projekte.

PH_L

 

<<<